Kirchentrio lädt ein:

LANGE NACHT DER KIRCHEN

LANGE NACHT DER KIRCHEN 2021

28. Mai, 18-24 Uhr

Programm

HESCH SCHO GHÖRT?
Mit Geschichten durch die Nacht

Wichtrach
(Gut-) Nacht-Geschichten

Vom Tag in die Nacht

18.00 Uhr: Kirche

Geschichteerzählerin Christine Huber erzählt für Kinder von 1.-4. Klasse, begleitende Erwachsenen und alle weiteren Interessierten Märchen zu Sonne, Mond und Sternen.

Musikalische Umrahmung durch das Duo Distelwind

Anschliessend schmücken wir die Kirche mit selbstgebastelten Sternen und nehmen eine kulinarische Stärkung mit auf die Weiterfahrt oder den Heimweg.

20.00 Uhr:

Weiterfahrt mit dem Bus nach Gerzensee

 

Gerzensee
Faszinosum Mond

20.30 Uhr: Kirche

Der Mond wird noch fast voll sein in jener Nacht.
Pfarrer Stefan Werdelis öffnet mit Geschichten und literarischen Texten den Blick auf den Mond.

Musikalische Umrahmung durch Barbara Küenzi, Damaris Di Bennardo und Elisabeth Schäfer

Anschliessend Trunk zur Stärkung für die weitere Nacht

21.30 Uhr:
Wanderung oder Busfahrt nach Kirchdorf

 

Kirchdorf
Brandnacht 1871 - wie Kirchdorf zu einer neuen, grösseren Kirche kam

22.30 Uhr: Bei und in der Kirche
Alfred Meyes erzählt nach Archivdokumenten und dem Buch ‘Leiden und Freuden eines Landarztes’ von Dr. Ernst Ringier über die Nacht, als die Kirche brannte, in der rund 200 versprengte Soldaten der Bourbaki-Armee einquartiert waren.

Und davon, wie das Gotteshaus danach wieder aufgebaut wurde.

Anschliessend Lichtfeier in der Kirche

23.30 Uhr:
Schlummertrunk und Rückfahrt mit dem Bus über Gerzensee nach Wichtrach

 

Die Kirchenglocken läuten in allen drei Kirchgemeinden zum Beginn des jeweiligen Anlasses.

                             

 

 

 

Mehr...
webcontact-kirchentrio@itds.ch