Kirchentrio – der Name ist Programm

Zusammenarbeit der drei benachbarten Kirchgemeinden 
Kirchdorf – Gerzensee – Wichtrach

Seit 2017 besteht zwischen den Kirchgemeinden Kirchdorf, Gerzensee und Wichtrach eine lose Zusammenarbeit. Mit dem Projekt klangformation wurden gemeinsam mehrere Anlässe zum 500-jährigen Jubiläum von Martin Luther durchgeführt. 2018 feierten sie zusammen die landesweit begangene Lange Nacht der Kirche und 2019 jährt sich die Reformation mit Huldrych Zwingli ebenfalls zum 500. Mal.

Die punktuelle Zusammenarbeit hat positive Reaktionen ausgelöst. Die Pfarrteams haben – gemeinsam mit den Räten der 3 Kirchgemeinden –  beschlossen, der Zusammenarbeit einen Namen zu geben: kirchentrio

Zwinglijahr 2019

webcontact-kirchentrio@itds.ch